Samstag, 06.02.2010

gemeinsamer Faschingsball von

Feuerwehr und

Männergesangsverein

Pünktlich um 19:00 Uhr öffnete der Bachofersaal seine Pforten für den gemeinsamen Faschingsball von Feuerwehr und Männergesangsverein. Zahlreiche Maschkerer aus Pleystein und den umliegenden Ortschaften füllten den Saal. Heuer stark vertreten waren Angehörige der Fa. Löwen-Senf, die tubenweise immer den richtigen Senf dazu gaben.
Die Showband TROPICS spielte einige Runden auf, ehe von den beiden Vorständen Tobias WIRTH und Karl HERRMANN der Faschingsball offiziell eröffnet wurde.
Mit einer Showeinlage der Feuerwehrkameraden Stefan STRIGL, Markus MAURER, Thomas GALLITZENDÖRFER, Andreas GALLITZENDÖRFER, Matthias GALLITZENDÖRFER, Konrad SCHATZ, Sven RIEDEL, Michael VÖLKL und Andreas WAGNER wurde das Publikum köstlich amüsiert. Zunächst traten die Akteure als Affenbande auf und stürmten von drei Seiten den Ballsaal. Hierbei verteilten sie an Hungrige und auch Unfreiwillige fleissig die mitgebrachten Bananen.
Im Anschluss folgte die Tanzeinlage der Jugendfeuerwehr mit Stefan KABITSCHKE, Sandro POPP, Manuel SAX, Dominik DELAKOWITZ, Maximilian ZEHENT, Benedikt ZEHENT, Tobias LANG und Johannes WEIG, die als Cowboys einen flotten Line Dance aufs Parkett zauberten.
Nun folgte der Höhepunkt der Showeinlage. Direkt aus Paris vom weltberühmten Moulin Rouge eingeflogen war die berühmte Can-Can-Tanzgruppe 'Ladies of Fire', die nicht nur durch ihr Sex-Appeal die Blicke auf sich zogen.
Seine Tollität Prinz Tobias I. vom Bauerschloss und Ihre Lieblichkeit Prinzessin Johanna I. von der Trägerburg bestanden ihre Feuertaufe glänzend. Sie präsentierten sich sowie Hofdamen und Elferräte in nostalgischer Kostümierung der 50er Jahre getreu dem Motto des diesjährigen Faschings - GREASE, ein Musical von Warren Casey und Jim Jacobs.
Die feschen Französinnen ließen es sich nicht nehmen, Geburtstagskind und zweitem Bürgermeister Max MÜLLHOFER in die Bar zu entführen, um dort heftig anzustoßen.
In der Bar feierten die Maschkerer noch bis in die frühen Morgenstunden, ehe man nach Hause ging.

 

Termine

No events found.
Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
  • veranstaltung1.jpg
  • veranstaltung2.jpg
  • veranstaltung3.jpg
  • veranstaltung4.jpg
  • veranstaltung5.jpg
  • veranstaltung7.jpg
  • veranstaltungen6.jpg
  • veranstaltungen7.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.