Sonntag, 25.01.2009; 14:00 Uhr
Jahreshauptversammlung im Hotel 'Regina'

Nachdem Vorstand Berthold HERRMANN die Jahreshauptversammlung im Hotel 'Regina' eröffnet und ersten und zweiten Bürgermeister Johann WALBRUNN und Max MÜLLHOFER, sowie die Stadträte Ludwig PUTZER, Rainer REWITZER, Konrad SCHATZ und Helmut REWITZER begrüßt hatte, überreichte er Bürgermeister WALBRUNN 250 Euro Spende für die Restaurierung des Kriegerdenkmals.
Anschließend ließ HERRMANN das vergangene Vereinsjahr Revue passieren und stellte mit Lob an die Mitglieder fest, dass einige - zum Teil große Ereignisse - mit kameradschaftlichen Zusammenhalt und Einsatz bewältigt werden konnten. Das Highlight waren zweifelsohne die 'Pleystoiner Party Nights' in Zusammenarbeit mit Männergesangsverein und Freibad Förderverein.
In Vorschau für das diesjährige Vereinsgeschehen nannte HERRMANN unter anderem das 140jährige Gründungsfest der Wehr, das am 11. und 12.07.2009 abgehalten wird. Nicht zu vergessen den Faschingsball, die Rosenmontagsdisco, den Gedenkgottesdienst am Ostermontag und die Teilnahme am Bundesleistungsbewerb in Etzenricht im Mai.
Der Bericht des ersten Kommandanten Werner FRIEDL verzeichnete insgesamt 39 Einsätze, die sich in 3 Löscheinsätze, 7 technische Hilfeleistungen, 3 Verkehrsunfälle, 4 Ölspurbeseitigungen, 2 Brandwachen, 5 Insektenbeseitigungen, 3 Unwettereinsätze und 12 Absperrdienste aufschlüsselten. Auch wurden im Berichtsjahr drei Großübungen absolviert. Die Gerätschaften wurden von Zeugwart Martin ZEHENT ohne Vorkommnisse auf Vollständigkeit und Einsatzbereitschaft überprüft.
Leider gab es durch Kommandant FRIEDL über das verunfallte Tanklöschfahrzeug TLF 24/50 zu berichten.
Jugendwart Reiner DELAKOWITZ hatte für das Berichtsjahr auch Einiges zu berichten. So fand das Jugendcamp der Feuerwehren Waidhaus, Eslarn und Pleystein dieses Mal in Pleystein statt. Sein großer Dank galt vor allem Claudia BEUGLER und Konrad SCHATZ, die ihn bei seiner Arbeit mehr als nur unterstützten.
Den Stand der Jugendgruppe bezifferte DELAKOWITZ auf 17 junge Kameraden. Neu aufgenommen wurden Benedikt ZEHENT, Daniel KABITSCHKE, Bastian SITTAUER, Manuel SAX, Florian ZEHENT und Matthias WEIG.
Atemschutzleiter Hans-Peter WALLNER konnte in seinem Bericht zahlreiche Aktivitäten seiner 28 Frau und Mann starken Gruppe verweisen. So wurde die Kreisatemschutzstrecke in Neustadt a.d.Waldnaab und der Brandcontainer in Vohenstrauß aufgesucht und dort geübt. Vier Kameraden nahmen am Atemschutzleistungswettbewerb in Furth in Wald mit Erfolg teil. Das Jahr wurde durch das Referat von Dr. med. (MUDr.) Univ. Preßburg Peter TRSTAN, dass über Stress, dessen Bewältigung und Mobbing handelte, beendet.
Kassier Josef PREßL bescheinigte sowohl für die Vereinskasse als auch für die Jugendkasse einen vorzüglichen Kassenbericht, was die Kassenprüfer auch bestätigten.

 

 V 24012009 1   V 24012009 2

Termine

No events found.
Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
  • veranstaltung1.jpg
  • veranstaltung2.jpg
  • veranstaltung3.jpg
  • veranstaltung4.jpg
  • veranstaltung5.jpg
  • veranstaltung7.jpg
  • veranstaltungen6.jpg
  • veranstaltungen7.jpg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.