eiko_list_icon THL 3 - VU PKWs


Zugriffe: 647
Einsatzort Details:

NEW 37, Burktreswitz > Vohenstrauß
Datum: 01.08.2018
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Stadt Pleystein
Fahrzeugaufgebot   Florian Pleystein 40/1
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht :

Am Mittwoch, 01.08.2018, wurden wir um 17:41 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der NEW37 zwischen Burgtreswitz und Vohenstrauß alarmiert.

Dort war gegen 17.35 Uhr war ein Lastkraftwagen mit Anhänger eines Agrar-Handelsunternehmens aus dem Waldthurner Gemeindebereich gerade auf der Anhöhe nach Burgtreswitz unterwegs, als ihn ein 67-jähriger Mercedesfahrer aus Moosbach in einer langgezogenen Rechtskurve überholte. Ausgerechnet in diesem Augenblick kam ein 43-jähriger Eslarner VW-Passat-Fahrer aus Richtung Vohenstrauß kommend entgegen, der sich auf dem Heimweg befand.

Für den VW-Fahrer war die Situation unausweichlich. Mit großer Wucht stießen die Fahrzeuge neben dem Lastwagen ineinander. Dabei wurde dieser noch touchiert. Während der Eslarner mit seinem Kombi in ein angrenzendes Feld geschleudert wurde, blieb der Überholer total demoliert mit seinem Fahrzeug auf der Straße liegen. Die mit im Fahrzeug befindliche 41-jährige Ehefrau befreite sich mit der 8-jährigen Tochter selbst aus dem Wrack, während der Fahrer eingeklemmt war.

Der Mercedes-Fahrer konnte erst nach etwa 45-Minuten mit schwerem Rettungsgerät von den Kameraden der Feuerwehr Vohenstrauß aus seinem Fahrzeug befreit werden. Neben den bodengebunden Rettungskräften war auch der Rettungshubschrauber „Christoph 80“ mit seiner Crew vor Ort. Dieser flog den schwerverletzten Fahrer des Mercedes ins Klinikum Amberg. Das BRK lieferte die beiden erwachsenen Unfallbeteiligten mit mittelschweren Verletzungen und das Kind mit leichteren Verletzungen ins Klinikum Weiden ein. Der LKW-Fahrer aus Pleystein und dessen Freundin erlitten einen Schock. Sie mussten den unausweichlichen Zusammenstoß im Rückspiegel mit ansehen.

Neben den Feuerwehr aus Burgtreswitz, Moosbach, Vohenstrauß und Pleystein, waren auch Kreisbrandrat Marco Saller, Kreisbrandinspektor Martin Weig und Kreisbrandmeister Thomas Kleber ebenfalls an die Einsatzstelle.

Die Straße war mehrere Stunden für die Rettungsmaßnahmen und Reinigung gesperrt.

 

Quelle: Onetz

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Termine

Besuch Gartenfeste in Burkhardsrieth und…

an Do, 20.06.2019
15:00 Uhr
Feuerwehrhaus Pleystein

Aufbau Festzelt

an Sa, 22.06.2019
07:45 Uhr
Festplatz Pleystein
Unwetterwarnkarte
© Deutscher Wetterdienst, (DWD)
  • Einsatzbild-2011-1
  • Einsatzbild-2011-2
  • Einsatzbild-2011-3
  • Einsatzbild-2011-4
  • Einsatzbild-2011-5
  • Einsatzbild-2011-6
  • Einsatzbild-2011-7
  • Einsatzbild-2011-8
  • Einsatzbild-2011-9
  • Einsatzbild-2011-10
  • Einsatzbild-2011-11
  • Einsatzbild-2011-12
  • Einsatzbild-2011-13
  • Einsatzbild-2011-14
  • Einsatzbild-2011-16
  • Einsatzbild-2011-17
  • Einsatzbild-2012-01
  • Einsatzbild-2012-02
  • Einsatzbild-2012-03
  • Einsatzbild-2012-04

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.